Kursstart 2021/22 – Auf in einen neuen Lebensabschnitt!

Am Montag, den 13. September 2021 hieß es für uns – die zehn AmbrosianerInnen des diesjährigen Kurses: Auf in einen neuen Lebensabschnitt!

Nach dem Einzug ins Johanneum/Wilhelmsstift und einem ersten Einfinden innerhalb der jeweiligen Wohngemeinschaften wurden wir beim gemeinsamen Mittagessen offiziell willkommen geheißen. Am Nachmittag fanden neben einer einführenden Infoveranstaltung einige Programmpunkte zum gegenseitigen Kennenlernen von Team, MitbewohnerInnen und MitschülerInnen statt, die von einem spirituellen Expuls abgerundet wurden und bei einem gemütlichen abendlichen Ausklang nachwirken konnten.

Erholt von den vielen neuen Begegnungen und Erfahrungen des ersten Tages startete der zweite Tag der Einführungsphase bei sonnigem Wetter auf dem Stocherkahn. So konnten wir die Wahrzeichen der Stadt Tübingen im Rahmen einer Stadtführung sowohl vom Land als auch vom Wasser aus bewundern.

Nach der eindrucksvollen Einführungsphase und der herzlichen Aufnahme freuen wir uns nun auf den Start des regulären Unterrichts, in dem sich sieben AmbrosianerInnen dem Erwerb der Sprachen Griechisch, Latein und Hebräisch widmen und drei AmbrosianerInnen den Collegekurs besuchen werden.

Bericht: Lena Hortig, Ambrosianum Sprachenjahr