Einträge von

Jubiläumstreffen – 10 Jahre Kursanfang 12/13

Vor 10 Jahren und ein paar Tagen ist der Ambroskurs 12/13 gestartet – und das war natürlich ein Grund für ein Wiedersehen! Ein Teil des wohl größten Kurses der Ambrosianumsgeschichte hat sich deshalb am letzten Samstag im Johanneum getroffen. Alle 31 haben es aufgrund von Auslandsaufenthalten, Arbeit und Krankheit leider nicht geschafft zu kommen, aber […]

Die Frage nach der Wahrheit ist das Jahresthema am Ambrosianum College

Meine Wahrheit, deine Wahrheit, unsere Wahrheit – ‚die‘ Wahrheit? Diskurse und Debatten um Wahrheit und Wissen in Zeiten von Fake News, optimierten Bildwelten und Wissenschaftsskepsis – so lautet das diesjährige Jahresthema des Ambrosianum College. Mit dem Wintersemester beginnt dazu ein eigener Seminarkurs, in dem Wissenschaftler/innen aus unterschiedlichen Disziplinen Impulse zum Jahresthema geben. Die Vorträge im […]

Kurzer Bericht zum Erlebnispädagogischen Wochenende 23.9.-25.9.2022

Zum sechsten Mal schon hat sich das Ambrosianum, bestehend aus dem Sprachenjahr und dem College, nach Hausen an der Lauchert bei Trochtelfingen, zu dem schon fast traditionellen Erlebnispädagogischen Wochenende begeben. Gruppendynamikstärkende und vertrauensbildende Aktivitäten bildeten in den knapp 2-tägigen Aufenthalt den Grundstein des Programmes von den 18 Jungen Erwachsenen (Rektor und Schwester eingeschlossen). Am ersten […]

Abi – und dann? Jetzt noch fürs Ambrosianum bewerben!

Viele Ideen – aber noch keinen Plan, was Du nach Deinem Abitur machen könntest? Dann ist eine Orientierungszeit eine gute Option für dich! Mitten in der quirligen Universitätsstadt Tübingen erwartet Dich das Ambrosianum mit seinen beiden Angeboten College Orientierungsjahr und Sprachenjahr. Lerne Dich und Deine Fähigkeiten besser kennen – finde Dein Studienfach – bereite Dich […]

Das Leitbild des Ambrosianums: 1. Bildung – Mein Wissen erweitern

Das Ambrosianum ist ein Studienjahr – d.h., hier wird Neues gelernt und es werden Prüfungen absolviert, in denen die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten unter Beweis gestellt werden. Doch eine umfassende Bildung geht über rein vordergründiges Lernen hinaus: Ich werde als Mensch immer weiter „gebildet“, indem ich Neues entdecke, mit bereits Angeeignetem verknüpfe und mir so […]